Grafikdesign - Sprachen

Wie passen Werbegrafik / Illustration und Sprachen zusammen?

Beide bedeuten Kreativität, dienen der Kommunikation, vermitteln Information und rufen Emotionen hervor. Das geschieht beim Design vornehmlich über das Bildlich/Visuelle mittels wohl bedachtem Einsatz von Farben, Formen, Typographie und deren Komposition. Auch in der Sprache, also über das Wort, entstehen Emotionen. Nicht ein grammatikalisch korrektes Worte-Aneinander-Flechten macht eine gute Übersetzung aus, sondern die Fähigkeit, sowohl die Informationen als auch die damit verbundene Emotion zu übertragen. Beides zu vereinen, Bild und Sprache, das bekommen Sie von mir!

Siebergraphic aktuell

20.10.2011 15:00

Bilder einer Ausstellung

Wer es nicht in die Ausstellung geschafft hat, kann sich hier einen Eindruck verschaffen.

Weiterlesen …